Werde SwissTopCoach® und erlebe neue Möglichkeiten mit Bettina Mathys

Als Coach und Führungspersönlichkeit einen höheren Beitrag leisten, anderen Menschen wirklich weiterhelfen und neue finanzielle
Perspektiven
entdecken.

Deine Resultate und Ergebnisse:

  • Wie du dein Wissen erfolgreich und differenziert als Experte in der Coachingbranche anbietest
  • Wie du deine Umsetzungsenergie kontinuierlich stabil hältst und dein Angestellten-Mindset endlich auf Unternehmer-Mindset shiftest
  • Du entwickelst eine professionelle, qualitativ hochwertige Fach-. Methoden- und Ergebniskompetenz als Coach
  • Du schliesst dich einem unglaublichen Netzwerk voller High-Performer an, die wie du selbst erfolgreiche SwissTopCoach® sind, oder es werden
  • Du entwickelst deine Performance als Coach - überzeugende Resultate bringen automatisch mehr Kunden
  • Du erreichst eine auf dich massgeschneiderte finanzielle, emotionale und zeitliche Unabhängigkeit in deinem Leben

Das Zauberwort Coach – Scharlatane oder Grenzensprenger?

Das grosse Dilemma der Coaching-Branche:

Was inflationär um sich greift, glamourös und glänzend inszeniert wird, effektiv eine ökonomisch erfolgreiche Entwicklung verzeichnen kann, hat mit negativen Begleiterscheinungen zu kämpfen...

 

...und letztendlich der Tatsache, dass auch undurchsichtige, äusserst unseriöse Angebote auf dem Markt existieren.

 

Coach ist und bleibt kein geschützter Titel. Darum hat er sich in den letzten Jahren zu einem echten Container-Begriff entwickelt, unter dem sich unterschiedlichste Angebote summieren und folglich enorm an Seriosität verliert.

 

Fakt ist jedoch: Der Coachingmarkt verzeichnet seit 2010 ein jährliches Wachstum von 10% (FAZ, 2020). Das zeigt, dass der Bedarf an Coaches extrem hoch ist und weiterhin wächst.

 

Obwohl der Coachingmarkt aus allen Nähten zu platzen scheint und plötzlich jeder Coach ist oder sein will, existiert hier ein großes Problem.

 

Der Titel Coach ist NICHT der Garant für Erfolg. Sondern das Ausmass deiner Professionalität, die gewünschten Ergebnisse deiner Kunden zu erzeugen.


Die Frage ist also nicht, braucht es Coaches? Sondern haben wir genug qualitativ hochwertige und professionelle Coaches am Markt?


Jede Branche und jeder Industriezweig benötigt Coaches. Oft sind es einige kleine aber feine Fehler, die über Erfolg oder Niederlage entscheiden. Dafür braucht es echte Profis.

Und aus diesem Grund habe ich die SwissTopCoach® Ausbildung entwickelt.

 

Denn der Professionalisierungsprozess unserer Branche ist von grosser Bedeutung.

 

Wichtig: Hier geht um wahre Expertise und professionelle Arbeit mit fundierten Methoden, die dich Schritt-für-Schritt zu einem wahren SwissTopCoach® ausbilden.

 

Natürlich ist auch finanzieller Erfolg eine logische Konsequenz davon. Aber eben nicht nur.

 

Wenn das etwas ist, was dir vorschwebt und worüber du gerne mehr erfahren möchtest, dann bist du hier am richtigen Ort.

 

Mein Name ist Bettina Mathys und seit vielen Jahren bilde ich Coaches und Führungspersönlichkeiten zu TopCoaches aus.

Die SwissTopCoach® Ausbildung vereint höchste Qualität aus Hochschule, Wirtschaft, Wissenschaft und Coaching Praxis.

 

Es ist die derzeit exklusivste Ausbildung auf dem deutschsprachigen Coaching-Markt.

 

Nun fragst du dich wahrscheinlich: Warum ist das so und was wird in dieser Ausbildung geboten?

Die SwissTopCoach® Ausbildung bietet:

Die eigene Persönlichkeitsentwicklung wird beschleunigt und die Führungswirksamkeit maximiert.

  • Wissen aus der Praxis, wie du ein seriöses und professionelles Coaching-Unternehmen mit 5- und 6-stelligen Monatsumsätzen aufbaust
  • ​Wie du als Führungsperson gezielt und individuell Selbstwirksamkeit, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung an dir und deinen Mitarbeitern förderst
  • Fähigkeiten als bestehender Coach, mit denen du deine eigenen Blockaden löst, um noch bessere Ergebnisse für deine Klienten lieferst (und dabei mehr Honorar bekommst)
  • Wie du mit fundierten Methoden mehr Glück und Leichtigkeit in das Leben anderer (& in dein eigenes) bringst
  • Wie du ein freies & erfülltes Leben führst, während du einen wahren Beitrag an die Gesellschaft leistest, indem du anderen Menschen wirklich weiterhilfst

Wer ist eigentlich Bettina Mathys?

Bettina Mathys ist Speakerin, Buchautorin und die Schweizer Expertin für Persönlichkeitsentwicklung und den professionellen Aufbau eines Coaching Unternehmens.

Mit 12 Jahren habe ich mir das erste Buch über Persönlichkeitsentwicklung von meinem Taschengeld gekauft.

Mir ist bereits damals aufgefallen, dass die unterschiedlichen inneren Einstellungen der Menschen, zu unterschiedlichen Resultaten im Aussen führten. Dieses Phänomen hat mich fasziniert. Von diesem Tag an habe ich bewusst angefangen, Menschen und Persönlichkeit zu studieren.

Nach meinen ersten Erfolgen als Coach fiel ich jedoch in ein tiefes Loch:

Bei einer Zusammenarbeit mit einer Betrügerfirma verlor ich fünfstellige Summen. Gleichzeitig trennte ich mich von meinem Mann und kümmerte mich um meine drei kleinen Kinder. Ich war am Ende. Doch ich hatte nur eine Wahl:

Ich entschied mich mein Unternehmen zu retten und entwickelte neue Strategien. Begann Unternehmer, Manager und Führungspersonen zu coachen, was mir sehr erfolgreich gelang. Die Resultate der Kunden waren absolut überzeugend.

So wuchs ich schnell und generierte rasch wieder sechsstellige Umsätze. Jährlich steigerte ich meinen Umsatz zwischen 50-100%.

2018 wurde ich dann von einem Kunden angefragt, ob ich nicht auch Coaches ausbilden würde. Da die Resultate so gut waren und er sich mehr ergebniskompetente und professionelle Coaches wünschte, gründete ich die SwissTopCoach® Ausbildung.

Mittlerweile bilde ich hauptsächlich aus und führe nur noch wenige Mandate. Es ist mir ein sehr wichtiges Anliegen, möglichst viele Menschen mit dem Wissen über Persönlichkeitsentwicklung vertraut zu machen. Denn es sollte deine Persönlichkeit sein, die deine persönliche Realität erschafft. Nicht deine persönliche Realität deine Persönlichkeit. Wir Menschen haben so viel Potential. Lasst es uns nutzen!

Lass dich von ausgebildeten TeilnehmerInnen überzeugen

Das hier sind alles echte Kunden von uns, die ihre echte Erfahrung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für nachfolgende Texte kompensiert!

Wir können Dir keine Ergebnisse garantieren. All unsere Kunden auf dieser Seite haben zielstrebig an ihren Träumen gearbeitet und somit auch ihren Erfolg verdient!

Gianni Ponzetta
Senior Director Sales
Roger Windler
Projektleiter, eidg. dipl. Schreinermeister
Esther Jaray
Coach und Networkerin

Bist Du bereit, unsere nächste Erfolgsgeschichte zu werden?

So läuft der Bewerbungsprozess ab:

1. Bewerbung

Du füllst einen kurzen Fragebogen aus, damit wir Dich besser kennenlernen und entscheiden können, ob ein Erstgespräch Sinn macht.

2. Erstgespräch

Im 2. Schritt wirst Du von einem unserer TopCoaches angerufen. Ihr sprecht über deine aktuelle Situation und wir schauen gemeinsam, ob wir uns deine Ausbildung zum TopCoach vorstellen können.

3. Möglicher Ausbildungsplatz

Nach dem Erstgespräch wird entschieden, ob die Ausbildung wirklich das Richtige für Dich ist und ab wann es einen freien Platz für Dich hat. Auch wenn es nicht passt, werden wir mit Dir im Gespräch deine nächsten Schritte, die Dich voranbringen werden, ausarbeiten.

Für wen ist die Ausbildung?

Höchste Exklusivität: Insgesamt nur 20 Ausbildungsplätze!

Da mehrere 100 Personen täglich an dieser Ausbildung interessiert sind, sind wir leider dazu verpflichtet den Großteil abzulehnen.

Warum?

Um sichergehen zu können, dass jede einzelne Person die höchste Aufmerksamkeit bekommt und somit beste Resultate erzielt, ist die SwissTopCoach® Ausbildung auf 20 Plätze limitiert.

Mehr als eine Hand voll Leute (maximal 20) können wir einfach nicht gleichzeitig in der Ausbildung zum Top Coach aufnehmen.

Das verstehst Du sicher.

Aus diesem Grund müssen wir ein paar strenge, aber faire Kriterien aufstellen, die jede/r Bewerber/In erfüllen muss:

  • ​Dir ist Professionalität und eine hohe Qualität im Coaching sowie Verpflichtung dem Resultat des Kunden gegenüber wichtig
  • ​Du bist bereit und in der Lage aktiv in dein Wachstum und Dein Unternehmen zu investieren um neue Möglichkeiten zu erleben
  • Du bist kein “Alleswisser”, sondern weißt, dass Du noch viel lernen und umsetzen musst, um Dein Unternehmen zum Wachsen zu bringen
  • ​Du erwartest keine “magische Pille”, die ohne deine aktive Teilnahme an der Swiss TopCoach Ausbildung von heute auf morgen wie durch Magie alles in deinem Business zum Besseren ändert

Erkennst du dich in diesen Zeilen wieder? 

Wenn ja, dann bewirb gerne noch heute. Wer zuerst kommt, malt zuerst (sofern die Bewerbung qualifiziert ist).

 

Ich freue mich, Dich persönlich kennenzulernen!

P.S.: Ich hoffe dieser Text hat dich nicht abgeschreckt, jedoch möchte ich meinem Team und mir die Durchsicht von unseriösen Bewerbungen ersparen. Diese Kriterien helfen dabei. Das verstehst du sicher. Wenn du jedoch der Meinung bist, die richtige Person für dieses exklusive Ausbildungsprogramm zu sein, dann freue ich mich wirklich sehr über deine Bewerbung.

Häufig gestellte Fragen

  • Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 12 Monaten, sodass jeder Teilnehmer das meiste aus sich rausholen und das gelernte in die Praxis umsetzen kann.

  • Nach erfolgreichem Abschluss des Coaching trägst Du den Titel Diplomierte*r SwissTopCoach®

  • Nein, die Ausbildung ist nicht eidgenössisch anerkannt.

  • Die Ausbildung findet im Kursaal Bern statt.

  • Die Gruppen bestehen mindestens aus und maximal aus 20 Teilnehmer*innen. Dadurch können wir gezielt und individuell arbeiten und aus jedem das Beste rausholen.

  • Die Ausbildung hat einen fixen Start und ein fixes Ende. Dazwischen bleibt die Gruppe stabil, kein kontinuierlicher Onboardingprozess.

  • Wenn Du ein Modul verpasst, kannst Du es im Parallelkurs nachholen, oder Du bekommst es individuell übermittelt.